Stendo N.O.logy®: Hier beginnt die Gesundheit

Dem Alterungsprozess ganz natürlich entgegenwirken.

Schönheit und Gesundheit die von Innen kommt

Unser neuestes Flaggschiff im BodySolutions Körper-Konzept:   Der Stendo

Stendo

Der Körper ist das Labor, das Stickstoffmonoxid (NO)  „Jugendmolekül“ erzeugt!

Pulsewave®, eine exklusive Technologie von Stendo Laboratoire, es ist das einzige System weltweit zur Erhöhung des bioverfügbaren Stickstoffmonoxid-Spiegels, unser Gesundheits-molekül.

Entdeckungsgeschichte: Die Idee zu der neuen Technologie und Behandlungstechnik N.O.logy® geht direkt auf die amerikanische Grundlagenforschung zurück. Im Jahre 1998 erhielten die Professoren Ignarro, Murad und Furchgott den Nobelpreis für Medizin für ihre Entdeckung des Stickstoffoxids (NO) und seine zahlreichen therapeutischen Wirkungen. Stickstoffmonoxid (NO) ist ein Giftgas - und gleichzeitig unverzichtbar für das Leben.  Es reguliert den Blutdruck, hilft beim Lernen und richtet den Penis auf.

NO : Stickstoffoxid, auch als Stickstoffmonoxid bezeichnet - chemische Formel NO - ist ein Gasmolekül, das von den Endothelzellen, die das Innere aller unserer Blutgefäße auskleiden, bei Reizbeanspruchung durch unseren pulsierenden Blutstrom natürlich ausgeschieden wird. Die Blutgefäßlänge unseres Körpers beträgt etwa 160.000 km mit einem Endothelgewebe, das hypothetisch flach ausgebreitet, eine Fläche von der Größe von 2 Tennisplätzen bedecken würde. Die Blutgefäße sind also unser Organ mit der größten Ausdehnung. Unsere erste Endothelzelle erscheint bereits nach wenigen Lebensstunden des Fötus und nach ein paar Tagen entsteht aus dem gleichen Zelltyp auch unser Herz.

Ziele:

+ Gesicht
+ Optimierung der Mikrozirkulation
+ Wiederherstellung des Gefäßsystems
+ Reduzierung von Venen- und Lymphstauungen und - Ödemen
+ Optimierung vor und nach Lipo-, Kryo-,Endermologie-,  Kavitation-Behandlungen
+ Cellulite
+ Schwere Beine
+ Body Contouring
+ Hautbild: Falten und Teint
+ Stressabbau und gesunder Schlaf
+ Entgiftungseffekt
+ Verbesserung der Sexualfunktionen

N.O.logy® weckt das Gesundheitspotenzial, das in uns allen steckt. Mit einer neuen regenerativen, revolutionären Technik, 100 % natürlich und nichtinvasiv stimuliert N.O.logy® die Endothelzellen, die das Innere der Blutgefäße auskleiden, und steigert auf diese Weise das zur Verfügung stehende Stickstoffmonoxid (NO), verbessert die Mikrozirkulation und trägt zum Erhalt eines aktiven und gesunden Organismus bei.

Die natürliche NO-Produktion des Körpers nimmt mit dem Alter, durch ungesunde Lebensweise (Nikotingenuss, Stress, Schlafmangel, Umwelteinflüsse) und eine unausgewogene Ernährung ab. Dies führt zu einem Defizit in unserem Organismus und einer abnehmenden Effektivität der Funktion.

N.O.logy®: Im Mittelpunkt der Gesundheit

Die Einzigartigkeit von N.O.logy® liegt in der Fähigkeit, den bioverfügbaren Stickstoffmonoxidspiegel zu erhöhen, bei völlig entspanntem Körper, ohne Belastung für den Organismus, für Herz, Muskeln und Lunge. Die wohltuende Wirkung des Stickstoffmonoxids verbreitet sich mit positivem Einfluss auf den Organismus. Der mit dem Herzrhythmus synchronisierte Pulsewave®-Anzug kann etwa 25.000 Stimulationen pro Behandlung übertragen. Die lokalen und systemischen Wirkungen von N.O.logy® können unabhängig oder im Zusammenspiel mit anderen lokalen Behandlungstechniken zur Anwendung kommen.

Die Mechanobiologie des Endothels

Die Stimulation durch in Echtzeit mit dem individuellen Herzrhythmus synchronisierten pulsierenden Druck auf untere Gliedmaßen und Abdomen stößt die natürliche Produktion von Stickstoffmonoxid durch das Endothel an.

Durchschnittlich 25.000 Stimulationen pro Sitzung à 30 Min

Verstärkter Shear Stress

Die N.O.logy®-Behandlung verstärkt die durch den pulsierenden Blutkreislauf ausgeübten Reibungs - und Scherkräfte - den Shear Stress - auf die Endothelzellen, die das Innere der Blutgefäße auskleiden.

Anwendungsbereiche

SCHÖNHEITSMEDIZIN
Optimierung der Mikrozirkulation
Wiederherstellung des Gefäßsystems
Reduzierung von Venen- und Lymphstauungen und –ödemen
Schwere-Beine-Syndrom
Optimierung vor und nach Behandlungen : Lipobehandlung, Kryobehandlung, Peeling
Cellulite
Bodycontouring
Hautbild : Falten und Teint
Stressabbau und gesunder Schlaf
Entgiftungseffekt

SENIOREN
Optimierung der Mikrozirkulation
Venen- und Lymphstauungen und – ödemen
Schwere Beine
Passive körperliche Betätigung
Verbesserung der kognitiven Leistungsfähigkeit
Stoffwechselregulierung
Verbesserung des Schlafs
Regulierung der Magen-Darm-Funktion
Verlangsamung der Zeitalterung
Verhütung und Behandlung von Osteoporose
Verbesserung der Sexualfunktionen

THERAPEUTISCHE ANWENDUNGEN

Störungen der Mikrozirkulation
Lymphdränage
Gefäßschädigungen aufgrund von Diabetes
Verbesserung von Vernarbungsschäden
Behandlung von Schlaganfall-Folgen
Arterielle Hypertonie
Herzinsuffizienz
Behandlung von Druckgeschwüren

SPORT
Beschleunigte Erholung nach der Anstrengung
Verbesserung und Lenkung der Leistungsfähigkeit
Laktatabbau
Folgeschäden von Traumata
Ödeme, Ekchymosen

Keywords: Stendo, Stickstoffmonoxid, Endothel, Jugendmolekül, N.O.logy, Anti-Age, Gefäßerweiterung, Mikrozirkulation, Zellregeneration, Gesundheit, Schönheit, Wohlbefinden, Blutdruck, Erektionsstörung, Potenzprobleme, lymphdrainage, N.O.therapie, cardiovaskulär